Qigong

Qigong ist ein sehr altes chinesisches Übungssystem zur Gesunderhaltung, Entspannung, Vorbeugung und unterstützenden Behandlung von Krankheiten. Qigong bedeutet "Energiearbeit". Gemeint ist damit die Pflege des Qi = Lebensenergie.

Qi ist die Lebenskraft aller Lebewesen. Sie entsteht durch Umwandlungsprozesse aus der Nahrung (Nahrungsenergie), Atmungsenergie (Grundenergie), durch die Reinigung "unreiner" Energie in den Nieren (Abwehrenergie).

Viele Faktoren behindern den Energiefluss im Körper. Dies sind z.B. Depressionen, Müdigkeit, schlechte Ernährung, Stress, mangelnde Bewegung, Umweltverschmutzung und wenig Schlaf.

Bei dem "bewegten" QiGong-Übungen erfolgen zusätzlich zur mentalen Komponente, langsame, gleichmäßige und ruhige Bewegungen. Dadurch werden die Gelenke bewegt, Sehnen gedehnt, Muskeln gekräftigt, Balance und Koordination verbessert.

Kontakt

Gemeinschaftspraxis für Physiotherapie
Andreas Themel & Nicole Dietrich

Hauptstraße 122
08304 Schönheide

Telefon: 037755 / 6997-0
Fax: 037755 / 6997-29
Mobil: 0173 / 3959790 o. 0173 / 3849740
E-Mail / Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag
8.00 bis 16.00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag
8.00 bis 19.30 Uhr
Freitag
8.00 bis 15.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung