PILATES

Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tief liegenden, kleinen, aber meist schwachen Muskelgruppen, wie zum Beispiel der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur, angesprochen werden.

Das Pilatestraining kann auf der Matte und an speziell entwickelten Geräten stattfinden. Das Training beinhaltet Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung.

Wirkung:

  • Stärkung der Stütz- und Bewegungsmuskulatur
  • Körper und Geist werden in Harmonie gebracht
  • Atmung wird geschult und das Zwerchfell trainiert
  • Die Kontrolle über den Körper wird erhöht
  • Stärkung der Körpermitte
  • Auf Rückenschmerzen wird positiv Einfluss genommen
  • Bewusste Entspannung löst Verspannungen
  • Fördert den Bewegungsfluss

Inhalte:

  • Kontrolle: Ein wesentlicher Grundsatz des Trainings ist die kontrollierte Ausführung aller Übungen und Bewegungen. Dadurch sollen auch die kleineren "Helfermuskeln" gestärkt werden.
  • Konzentration: Jede Bewegung soll mental kontrolliert werden, die Aufmerksamkeit soll ganz auf den Körper gerichtet sein.
  • Atmung: Bewusste Atmung spielt bei Pilates eine wichtige Rolle. Sie soll Verspannungen entgegenwirken.
  • Zentrierung
  • Entspannung
  • Fließende Bewegung

Kontakt

Gemeinschaftspraxis für Physiotherapie
Andreas Themel & Nicole Dietrich

Hauptstraße 122
08304 Schönheide

Telefon: 037755 / 6997-0
Fax: 037755 / 6997-29
Mobil: 0173 / 3959790 o. 0173 / 3849740
E-Mail / Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag
8.00 bis 16.00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag
8.00 bis 19.30 Uhr
Freitag
8.00 bis 15.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung