REITTHERAPHIE FÜR KINDER UND ERWACHSENE MIT BEEINTRÄCHTIGUNGEN

Reittherapie umfasst pädagogische, psychologische, physiotherapeutische, rehabilitative und sozialintegrative Maßnahmen, die über das Medium Pferd umgesetzt werden. Zielgruppen sind Kinder, Jugendliche oder Erwachsene mit körperlichen, seelischen und sozialen Beeinträchtigungen.

Geistige und Körperliche Beeinträchtigungen wie Demenz, frühkindliche Hirnschädigung (z.B. Spina Bifida), geistige Behinderungen, Spastiken ... unsere Ziele sind:

  • Ausgeglichenheit
  • Ruhe spüren
  • Gleichgewichtsverbesserung
  • Wärmeeinfluss des Pferdes (z.B. Lösen der Spastik)

Psychische Beeinträchtigungen wie Depression, Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADS), Verhaltensstörungen, Sprachstörungen, Angstzustände ... unsere Ziele sind:

  • Stärkung des Selbstbewustseins
  • Verantwortungsbewustsein
  • Vertrauensbasis herstellen

Körperliche Beeinträchtigungen wie Multiple Sklerose (MS), Bewegungsstörungen (z.B. Mb. Parkinson), Haltungsschäden (z.B. Rückenprobleme), Schlaganfall ... unsere Ziele sind:

  • Koordinations- und Gleichgewichtschulung
  • Anbahnen von alltäglichen Bewegungsmustern
  • Kräftigung der Muskulatur
  • Haltungsverbesserung

Preise für Reittherapie

20 Minuten = 20,00 Euro
30 Minuten = 30,00 Euro
40 Minuten = 40,00 Euro
10er Karte á 30 Minuten = 200,00 Euro - Sie sparen 100,00 Euro

Preise für Reittherapie (Gruppen)

60 Minuten = 60,00 Euro
120 Minuten = 120,00 Euro

Beteiligung an einem Therapiepferd

Sie übernehmen das Pferd als eigenes Pflegepferd und müssen sich 2-3x wöchentlich darum kümmern und die entsprechende Verantwortung übernehmen. Was gehöhrt dazu?

  • Fütterung
  • Pflege des Pferdes
  • Therapiereiten mit Begleitung des Therapeuthen
  • Stalldienst

70,00 Euro monatlich